Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies zulassen Cookies deaktivieren Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien
News - über unsere Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen

LEDs sind der trend bei taschenlampen

LED Technologie

Was ist eine LED?

  • LED steht für “Light Emitting Diode”
  • Eine LED ist keine Glühlampe und hat auch keinen Glühfaden. Das Licht entsteht durch den Elektronenübertritt in einem Halbleiter-Übergang
  • LEDs sind monochromatisch d.h. einfarbig (nur eine Wellenlänge). Eine weiße LED besteht aus einer blauen LED, die mit einem gelb fluores zierenden Phosphor bedeckt ist. Die Mischung aus den bei den Farben ergibt dann das weiße Licht. Der lichterzeugende Halbleiter ist in Kunststoff eingegossen und deshalb sehr unempfindlich gegen Stöße
  • Weiße LEDs haben eine hohe Energieeffizienz

LED Technologie

Maßeinheiten

  • Durchmesser: Vor allem bei herkömmlichen, kleinen Standard LEDs wird der Durchmesser angegeben; meist 5mm
  • Leistungsaufnahme: Die maximale Leistungsaufnahme der LED wird in Watt (W) angegeben (vorrangig bei Hochleistungs-LEDs)
  • Lichtstrom (Lumen): Ist das Maß für die gesamte von der LED ausgesandte sichtbare Strahlung
  • Lux (lx): Maßeinheit für die Beleuchtungsstärke (Engl. illuminance), misst Anzahl Lumen pro Quadratmeter auf einer bestimmten Oberfläche (in einer best. Entfernung). Meistens ist Lux bekannt für die Lichtmessung beim Fotografieren
  • Candela (cd): ist die Lichtstärke (Engl. luminous intensity), die von einer Lichtquelle in eine bestimmte Richtung abgestrahlt wird. Eine gewöhnliche Haushaltskerze hat eine Lichtstärke von rund 1cd. (=1 lx im Abstand von 1 Meter)

Vergleich LEDs vs. Glühbirnchen

High Performance LEDs

  5mm / Standard LEDs

  Incandescent Bulbs

  • Praktisch bruchsicher, sehr stoßfest
  • Sehr helles, weißes Licht (hohe Farbtemperatur)
  • Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden
  • Aufgrund der hohen Leistungen auch für weite Entfernungen geeignet
  • Fokussierung ist mögich
  • Wesentlich längere Batterielaufzeit aufgrund hoher Energieeffizienz
 
  • Praktisch bruchsicher, sehr stoßfest, erwärmen sich im Betrieb kaum
  • Sehr weißes, manchmal leicht bläuliches Licht (hohe Farbtemperatur)
  • Lebensdauer bis zu 100.000 Stunden
  • für geringere Entfernungen geeignet (kleinere Leistung, ca. 150mW)
  • Wesentlich längere Batterielaufzeit aufgrund hoher Energieeffizienz bei kleiner Leistung
 
  • Glaskörper ist leicht zerbrechlich
  • Lichtfarbe ist ins rot/gelb verschoben (niedrigere Farbtemperatur)
  • Lebensdauer des Birnchens ca. 20 bis 30 Stunden (der Glühfaden ist ein Verschleißteil, er verdampft während der Laufzeit)
  • Im Verhältnis kurze Batterielaufzeit bei gleichem Lichtstrom aufgrund geringerer Effizienz

Kostenvergleich bei ca. 200 Std. Nutzungsdauer

 

2AA LED Taschenlampe (5mm Standard LED)

0 Glühbirnchen
40-45 Std. Batterie-Laufzeit pro Batteriesatz
~ ca. 10 AA Batterien/200 Std

Geschätzte Kosten: 13 EUR* ~ 6%

* Gemessen am Endkonsumentenpreis
2AA Glühbirnchen Taschenlampe

10 Glühbirnchen
2-3 Std. Batterie-Laufzeit pro Batteriesatz
~ ca. 160 AA Batterien/200 Std

Geschätzte Kosten: 218 EUR* ~ 100%




Vorteile von LEDs

  • Langlebig und nahezu unzerbrechlich
  • Besonders energieeffizient
  • Stoßfest
  • LEDs haben eine Lebensdauer von rund 50.000 - 100.000 Stunden