Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen Cookies deaktivieren
Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

20. Feb 2012

VARTA Consumer: Batterie-Expertise „Made in Germany“

125 Jahre Expertise: VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA („VARTA Consumer“) steht für Qualität „Made in Germany“. Dank innovativer und hochwertiger Produkte kombiniert mit langjähriger Erfahrung und nachhaltigem Denken, hat der Batterieexperte seit vielen Jahrzehnten eine führende Position auf dem weltweiten Markt für mobile Energie inne.

Mit seinem Sortiment, bestehend aus Gerätebatterien, Akkus, Ladegeräten und Leuchten, ist es VARTA Consumer gelungen, auf dem internationalen Parkett einen Spitzenplatz zu erobern und dennoch seinen Wurzeln als deutsche Marke treu zu bleiben.

Made in Germany – früher und heute

Als einziger Gerätebatterie-Hersteller in Deutschland vertraut VARTA Consumer noch heute voll auf die Vorteile des Standorts Deutschland – jährlich werden rund eine Milliarde Alkali-Batterien im DIN EN ISO 9001- und 14001-zertifizierten Werk in Dischingen produziert und erfüllt somit die weltweit anerkannten Anforderungen im Qualitäts- und Umweltmanagement. In drei Schichten an sieben Tagen der Woche bereiten Fachleute mit viel Erfahrung in der Batterie-Technik mit Hilfe höchster Fertigungsstandards die Basis für hochqualitative Produkte. Geht es um mehr Mobilität, Unabhängigkeit bei Energielösungen für elektronische Geräte aller Art, ist der deutsche Marktführer und die Nummer Drei in Europa die erste Wahl.

Tradition und Moderne

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ist aus dem deutschen Traditionsunternehmen eine international renommierte Marke geworden. Vom  Standort in Ellwangen aus werden unsere Kunden und 20 Länder direkt und weitere 70 über Tochtergesellschaften oder Distributionspartner beliefert. In Spitzenzeiten werden täglich über 50 LKWs abgefertigt. Innerhalb von 48 Stunden können so ein Großteil der Kunden in Europa beliefert werden. VARTA Consumer beschäftigt in Ellwangen und Dischingen insgesamt 700 Mitarbeiter und stellt damit einen wichtigen Beschäftigungsfaktor in der Region dar.

International erfolgreich aufgestellt

VARTA Consumer ist Teil des internationalen Konzerns Spectrum Brands, der in über 100 Ländern der Welt mit einem großen Spektrum von bekannten Marken vertreten ist. Hierdurch zählt VARTA Consumer zu den in Europa führenden Anbietern von Gerätebatterien mit den Marken VARTA und Rayovac. Mit Carrefour, dem größten Einzelhandelsunternehmens Europas, wurde erst kürzlich eine Kooperation vereinbart. Die VARTA-Qualitätsprodukte „Made in Germany“ profitieren dabei stark von der konzernweiten Entwicklungsabteilung. Der Rohstoffeinkauf kann global organisiert werden, um bessere Preise für Handel und Konsumenten zu erzielen. Das eröffnet viele Synergien und spart Kosten, wovon Handel und Kunden profitieren.

Stetige Innovation und Qualitätsprodukte

Innovationen setzen Trends für die gesamte Branche: „Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte für den individuellen und mobilen Gebrauch unserer Kunden noch besser und noch  leistungsfähiger zu machen“, sagt Patrick Bochet, International Marketing Director Batteries bei VARTA Consumer.“ In allen Bereichen wurden so innovative Produkte und Konzepte geschaffen, die den Anspruch unterstreichen: Das TriEnergy-Konzept von VARTA Consumer, dass für Ausdauer, Kraft sowie präzise Energie steht und Orientierung beim Batteriekauf bietet. So auch die V-Man (Powerpack) Serie, die, aus vier Ladegeräten bestehend, Energie für mobile Geräte bereithalten, oder die Ende 2011 eingeführten „Indestructible“-Leuchten, die überall einsetzbar und extrem robust sind.

Nachhaltig in die Zukunft

Die Nachhaltigkeitsstrategie von VARTA Consumer bestimmt dabei, dass Innovation nur im Zusammenspiel mit Mensch und Umwelt stattfinden kann. Dabei definieren drei Säulen die Nachhaltigkeitsbestrebungen des Unternehmens: Produktverantwortung, Menschen und Mitarbeiter sowie gesellschaftliches Engagement. Lange bevor Nachhaltigkeitsgesichtspunkte öffentliche Aufmerksamkeit erlangten, nahm sich VARTA Consumer dem Thema an und sorgt etwa bei der Produktentwicklung dafür, Schadstoffe deutlich zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. So verlassen bereits seit 1992 die Batterien das Werk in Dischingen quecksilberfrei. Durch stetige Optimierung der Verpackungen wie beim Relaunch 2011 können laufend Rohstoffe eingespart und die Umwelt entlastet werden. Bei Transport und Logistik für die Rohstoffbeschaffung präferiert VARTA Consumer Schiff vor Luft und Bahn vor Straße. Bei der Schaffung von Rücknahmesystemen für Batterien beteiligt sich VARTA Consumer seit jeher aktiv. Die Möglichkeit zur Weiterbildung seiner Mitarbeiter wird bei VARTA Consumer großgeschrieben, ebenso das gesellschaftliche Engagement, im Rahmen dessen VARTA Consumer sich auf regionaler und überregionaler Ebene engagiert.

Die Promotion des Jahres

Top-Qualität zahlt sich aus. Deshalb bedankt sich VARTA Consumer bei seinen Kunden – mit einem großen Gewinnspiel. Zur Teilnahme einfach die Frage unter www.varta-consumer.de oder www.varta-consumer.at beantworten und schon können die Teilnehmer einen von 1.500 Preisen gewinnen. Als Hauptpreis winken 125 Apple iPod Nano® 8 GB für grenzenlosen Musikspaß für unterwegs. Die Gewinner werden an zwei Verlosungsterminen gezogen – Einsendeschluss ist der 31.03.2013. Im Rahmen der Promotion stehen dem Handel zusätzlich verkaufsstarke Warenträger in verschiedenen Größen für Zweitplatzierungen und echte Zusatzumsätze zur Verfügung.

Kaufanreiz und Kaufsicherheit in einem

Eine spezielle Geld-zurück-Garantie erhöht die Aufmerksamkeit und den Kaufimpuls am POS. Gleichzeitig gehen Konsumenten kein Risiko ein, denn VARTA Consumer garantiert beste Qualität Made in Germany. Bei einem Kauf von VARTA Max Tech oder VARTA High Energy-Batterien erstattet VARTA Consumer Konsumenten bei Unzufriedenheit den vollen Kaufpreis inklusive Porto für die Rücksendung der gekauften Ware zurück. Die Aktion endet am 31.01.2013 und gilt für eine Packung pro Haushalt. Alle Informationen zur Geld-zurück-Garantie finden Konsumenten auch auf der Rückseite der Gewinnspiel-Teilnahmekarte, die am POS erhältlich ist.



Über VARTA AG


Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Microbatteries & Solutions“ und „Household Batteries“ tätig.
Das Segment „Microbatteries & Solutions“ fokussiert sich auf das OEM-Geschäft für Mikrobatterien sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA die weltweiten Maßstäbe im Mikrobatterienbereich und ist anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher.
Der VARTA AG Konzern, mit Hauptsitz in Ellwangen, beschäftigt derzeit nahezu 4.000 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.



Ansprechpartner VARTA

VARTA AG
Christian Kucznierz
Head of Corporate Communications
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen

Tel.: +49 79 61 921-2727