Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen Cookies deaktivieren
Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

17. Feb 2014

And thewinner is…! VARTA Consumer Batteries kürte den Gewinner des diesjährigeninternationalen „Test & Win“ Contests

Mit seinem kreativen Kurzfilm konnte der Baden – Württemberger Peter Fischer die Community beim diesjährigen Contest überzeugen – VARTA lud zur Preisverleihung nach Dischingen ein

Built to survive – das Motto der VARTA Indestructible Produktserie wurde im aktuellen Wettbewerb erneut auf die Probe gestellt. VARTA Consumer rief dazu auf, die Robustheit der Indestructible Leuchten auf möglichst kreative Weise zu testen und die Versuche in einem Video zu dokumentieren. Ein Licht, welches nie erlischt und für immer brennt! Vom Panzer überfahren, in die Luft gesprengt, über die Klippen geschmissen! An Kreativität mangelte es keinem Teilnehmer. Der erste Platz, und somit auch der Hauptgewinn von 3.000 Euro, ging an Peter Fischer aus Rottenacker, der seinen Erfolg wie folgt kommentiert:

„Von dem Wettbewerb hatte ich über Facebook erfahren, und ich habe mir viele Gedanken gemacht, um dazu ein Drehbuch zu schreiben. Der Regen zu Beginn der Dreharbeit hat zuerst Sorgen bereitet, hat dann aber für die richtige Stimmung gesorgt. Gedreht haben wir immer an den Wochenenden und zusammen mit der Bearbeitung haben wir insgesamt 96 Stunden investiert. Alle 13 Schauspieler waren total motiviert! Die Votingphase war dann eine aufregende Zeit. Es war ein 45 Tage langes Kopf-an Kopf-Rennen.“

Peter Fischer möchte sein Preisgeld zu Teilen nach Äthiopien spenden und wird sein Hobby nun zum Beruf machen – ab dem 1. März ist er als Videoproduzent tätig.

VARTA Consumer lud den Gewinner zusammen mit der lokalen Presse in das Werk nach Dischingen ein und verband diesen Anlass mit einer exklusiven Produktionsführung. Der zweite und dritte Platz wurde dieses Jahr von Marcin Gwizdak und Witold Przygoda aus Polen belegt. Der Jurypreis für das beste Video ging an Simon Huber aus Nürnberg.
Alle Gewinnervideos finden Sie unter: http://www.built-to-survive.com/


Pressekontakt
häberlein & mauerer ag
Nadine Rümmelin
Tel.: 089-38108-104
Email: varta@haebmau.de



Über VARTA AG


Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Microbatteries & Solutions“ und „Household Batteries“ tätig.
Das Segment „Microbatteries & Solutions“ fokussiert sich auf das OEM-Geschäft für Mikrobatterien sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA die weltweiten Maßstäbe im Mikrobatterienbereich und ist anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher.
Der VARTA AG Konzern, mit Hauptsitz in Ellwangen, beschäftigt derzeit nahezu 4.000 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.



Ansprechpartner PR-Agentur

VARTA AG
Nicole Selle
Corporate Communications
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen

Tel.: +49 172 605 58 37