Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen Cookies deaktivieren
Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

27. Okt 2016

Akku laden – und Angreifer in die Flucht schlagen: Die neue VARTA Safety Power Bank liefert doppelte Sicherheit

Ob im dunklen Park oder in leeren Parkhäusern: Schlecht beleuchtete Gegenden verunsichern. Mit der brandneuen Safety Power Bank 2600 mAh von VARTA können nicht nur Smartphone und MP3-Player jederzeit überall unterwegs aufgeladen werden – eine integrierte Alarmsirene bietet zusätzliche Sicherheit vor Übergriffen oder bei Belästigungen.

Die kompakte und handliche Safety Power Bank von VARTA ist eine Weltneuheit. Sie bietet mit 2600 mAh genügend Energie zum Aufladen eines komplett leeren Smartphones* und passt mit ihren 11 cm Länge und knapp 4 cm Breite in fast jede Clutch, Hand- oder Hosentasche. Durch die integrierte Schlaufe kann die handliche Power Bank auch bequem am Handgelenk getragen werden und ist somit jederzeit griffbereit.

 

Doch nicht nur das: Die integrierte Alarmsirene, die durch ein Abziehen des Bügels aktiviert wird, ermöglicht es in brenzligen Situationen, auf sich aufmerksam zu machen. Der schrille und mit 100 db sehr laute Ton gilt als passive Waffe – er schreckt Gegner ab und kann sie so in die Flucht schlagen. Visuell unterstützt wird der akustische Alarm mit einem Stroboskoplicht, welches beim Aktivieren des Alarms eingeschaltet wird. Um zuverlässigen Schutz zu gewährleisten, behält die Power Bank immer 20 % der Kapazität für die Alarmsirene. Sobald die 20 % Restkapazität erreicht sind, wird dieser Zustand über eine rot leuchtende LED für den Besitzer ersichtlich. Die Power Bank wird dann keine mobilen Geräte mehr laden können, hat aber immer noch eine Sicherheitsreserve, um den Alarm auslösen zu können. Auch optisch ist der 97 g leichte „Power-Riegel“ ein echtes Highlight: In klassisch-edlem Schwarz und Gold gehalten, verfügt das Ladegerät über eine kratzfeste Oberfläche – für mehr Design, Entertainment und Sicherheit unterwegs.

 

*Getestet am Beispiel iPhone 5C. Ergebnisse können je nach Gerät variieren.

 

Die neue VARTA Safety Power Bank ist ab Oktober im Handel und Online erhältlich (inkl. 20 cm Magnet Micro USB Ladekabel in Schwarz):

 

UVP (inkl. MwSt.):                     24.99 €

Maße:                                          Breite: 39 mm; Höhe: 114 mm; Tiefe: 39 mm

Gewicht:                                      97 g

Garantie:                                     2 Jahre

 

Wenn Sie Interesse haben, die VARTA Safety Power Bank 2600 mAh in Aktion zu testen, veranlassen wir gerne den Versand eines Musters. Melden Sie sich einfach bei uns unter varta@haebmau.de.

 

Weitere Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie unter www.varta-consumer.de und auf der offiziellen deutschsprachigen Facebook-Seite von VARTA Consumer.



Über VARTA AG


Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Microbatteries & Solutions“ und „Household Batteries“ tätig.
Das Segment „Microbatteries & Solutions“ fokussiert sich auf das OEM-Geschäft für Mikrobatterien sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA die weltweiten Maßstäbe im Mikrobatterienbereich und ist anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher.
Der VARTA AG Konzern, mit Hauptsitz in Ellwangen, beschäftigt derzeit nahezu 4.000 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.



Ansprechpartner PR-Agentur

VARTA AG
Christian Kucznierz
Head of Corporate Communications
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen

Tel.: +49 79 61 921-2727

Download

Laden Sie die Pressemitteilung als PDF-Dokument und alle Bilder in hoher Auflösung herunter:
Download (ZIP)