Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen Cookies deaktivieren
Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

24. Apr 2019

Eine Partnerschaft für die Zukunft: VARTA Consumer Batteries startet Zusammenarbeit mit Plan International

„In service for you“ ist die Markenbotschaft von VARTA Consumer Batteries, die sich auf mehr als Produkte und Leistungen bezieht: Als verlässlicher Partner in allen Lebenslagen möchte das Traditionsunternehmen aus Ellwangen über Landesgrenzen hinaus zur Seite stehen und unterstützen. In diesem Frühjahr startet daher die Charity-Kampagne „VARTA Helps“, bei der in Kooperation mit Plan International das Projekt „Mangelernährung verhindern“ in Kambodscha unterstützt wird.

Umrahmt von Thailand, Laos und Vietnam sowie dem Golf von Thailand liegt das Königreich Kambodscha im Süden des asiatischen Kontinents. Obgleich sich das Land nach Friedensabkommen und Neustrukturierung Anfang der 1990er Jahre bis heute zu einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften entwickelt hat, sind Mangelernährung, Armut und fehlende Bildung vor allem unter Kindern und Jugendlichen noch immer an der Tagesordnung. Genau hier soll das Projekt „Mangelernährung verhindern“ von Plan International helfen und wird von VARTA mit 40.000 Euro unterstützt. Die gemeinsame Arbeit ist vorerst auf eineinhalb Jahre angesetzt.

Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl

In den über 130 Jahren Firmengeschichte haben Produkte von VARTA viele Familien über Generationen begleitet. Erst erwecken die Batterien aus Ellwangen das Lieblingsspielzeug zum Leben, dann begleiten Power Banks, Taschenlampen oder Ladegeräte das Erwachsenenleben. Für VARTA Consumer Batteries steht das höchste Gut eines jeden Menschen im Vordergrund: die Familie. Ein unbeschwertes Leben ist jedoch nicht allen möglich, gerade in Ländern wie Kambodscha erschweren Mangelernährung, fehlende Bildung und hygienische Bedingungen das Familienleben.

Aus diesem Grund unterstützt VARTA Consumer Batteries DACH die Hilfsorganisation Plan International bei ihrer ganzheitlichen und nachhaltigen Arbeit. Ziel des Projekts „Mangelernährung verhindern“ in Kambodscha ist neben der Prävention von Mangelernährung der Aufbau von Kindergärten, die Verbesserung der Wasser- und Sanitärversorgung sowie die Schulung und Aufklärung von Eltern, Erziehern und Gesundheitspersonal, um eine umfassende frühkindliche Förderung und medizinische Versorgung gewährleisten zu können. „Plan International hat uns als weltweit tätige Organisation überzeugt: Der Austausch ist offen und transparent. Plan ist flexibel und hat uns als Unternehmen eine wunderbare Möglichkeit gegeben, uns für die Rechte der Kinder einzusetzen.“, sagt Daniel Kronwald, Initiator und Head of Trade Marketing Batteries DACH bei VARTA. Mit einer Spendensumme von insgesamt 40.000 Euro leistet VARTA Consumer Batteries einen wichtigen Beitrag zur Erfolgsgeschichte des Projekts.

Jeder kann Spenden

Kommunikativ unterstützt wird das Projekt „Mangelernährung verhindern“ von VARTA auch am POS. „VARTA helps“ Aufsteller rufen im Handel zum Mitmachen auf und sorgen für mehr Aufmerksamkeit. Über die gemeinsame Landingpage von VARTA und Plan International (https://www.plan.de/varta-consumer/) können alle Informationen zum Projekt aufgerufen werden. Hier gibt es auch die Möglichkeit, selbst für das Projekt zu spenden.


VARTA Helps Floor DisplayVARTA Helps Display Small



Über Plan International

Seit 80 Jahren arbeitet die Hilfsorganisation, die sich weltweit für die Chancen und Rechte der Kinder engagiert, daran, dass Mädchen und Jungen ein Leben frei von Armut, Gewalt und Unrecht führen können. Dabei ist Plan International in über 70 Ländern aktiv. Eine nachhaltige Arbeit ist dabei ebenso wichtig wie die schnelle Reaktion auf Notlagen und Naturkatastrophen.

Maike Röttger, Vorsitzende der Geschäftsführung von Plan International, freut sich über die Zusammenarbeit mit VARTA Consumer Batteries beim Projekt „Mangelernährung verhindern“. „Die Kinder in Kambodscha brauchen unsere Unterstützung. Die Spende von VARTA trägt dazu bei, die Lebensumstände vor Ort deutlich zu verbessern und die Chancengleichheit zu erhöhen. Wir freuen uns sehr über das Engagement von VARTA", so die Vorsitzende. Für VARTA selbst ist das Projekt erst der Anfang. Unter dem Dach „VARTA helps“ sollen in den nächsten Monaten noch weitere Projekte in ganz Europa unterstützt werden, ganz im Sinne der Markenbotschaft VARTA – „In Service for you“.

Mehr Informationen unter: http://www.varta-consumer-helps.com/

Weitere VARTA Consumer Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie unter www.varta-consumer.de und auf der offiziellen deutschsprachigen Facebook-Seite von VARTA Consumer.


Über VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA


Die VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA ist Anbieter innovativer Qualitätsprodukte, darunter Batterien, Akkus, Ladegeräte und Leuchten und erwirtschaftet damit einen Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro in Europa. Gesteuert wird das Business aus der Firmenzentrale mit Sitz in Ellwangen. Als einziger, deutscher Batteriehersteller von Primärbatterien für den Endverbraucher, setzt der Marktführer dabei auf den Produktionsstandort Deutschland. In dem Batteriewerk in Dischingen werden rund 1,5 Milliarden Alkali-Batterien pro Jahr produziert. VARTA Consumer Batteries bringt mit starken Produktideen – entwickelt mit dem Know-How aus über 130 Jahren Unternehmensgeschichte – Bewegung in den Markt mobiler Energie. Neben der Innovationskraft machen Sortimentsbreite, Qualität und Design das Angebot von VARTA Consumer Batteries einzigartig. Das Geheimnis der erfolgreichen Produktpalette: der intensive Fokus auf den Lebensstil der Konsumenten und die enge Zusammenarbeit mit dem Handel. Auf diese Weise gelingt es VARTA Consumer Batteries, im dynamischen Markt der Fast Moving Consumer Goods (FMCG) schnell und flexibel auf aktuelle Gerätetrends mit optimalen Energielösungen zu antworten und bestärkt das Versprechen VARTA - „In service for you“.


Ansprechpartner PR-Agentur

häberlein & mauerer ag
Franz-Joseph-Straße 1
80801 München
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 89 381 08-119

Download

Laden Sie die Pressemitteilung als PDF-Dokument und alle Bilder in hoher Auflösung herunter:
Download (ZIP)